Klaus Dietz: 14.000 € für Segelfliegergruppe Gedern

 

In seiner Pressemitteilung teilt Dietz mit, dass die Segelfliegergruppe Gedern e.V. zur Erneuerung des Flugzeughallendaches einen Landeszuschuss in Höhe von 14.000,00 € aus dem Sonder-Investitionsprogramm „Sportland Hessen“ erhält.

 

Mit Hilfe des Sonder-Investitionsprogramms  wolle das Hessische Innenministerium Vereine dabei unterstützen, ihre Sportstätten durch dringend notwendige Sanierungsmaßnahmen in ihrer Substanz zu erhalten und den zeitgemäßen Erfordernissen anzupassen. „In Hessen konnten so bereits viele Sportstätten saniert und zahlreiche Sporthallen, Vereinsheime und Sportplätze für die Bevölkerung erhalten werden“, informiert der Christdemokrat.

« Klaus Dietz: 2.343,86 Euro für Musik- und Kunstschule Büdingen Dietz informiert: Wettbewerb „Bestes Medienprojekt in Hessen“ ausgelobt »